Facebook MySpace Twitter Google Bookmarks RSS Feed 
Powderweeks

 

Powderweek – Freeriding für Einsteiger


Im Unterschied zur Skisafari liegt der Schwerpunkt bei den Powderweeks im Abenteuer abseits der Piste. Der Name ist Programm. Ähnlich wie bei den Skisafaris werden wir aber auch bei den Powderweeks abwechslungsreiche Skitage in unterschiedlichen Ski-gebieten erleben. Dem Leistungsniveau der Gruppe angepasst, wird Sie ihr Pro Guide durch offenes, teilweise anspruchsvolles Gelände führen. Mit feinstem Powder gefüllte Bowls, steilere Waldabfahrten oder erste einfachere Couloirs, Ihr Pro Guide zeigt Ihnen was es braucht, um diese Herausforderungen zu meistern. Auch bei länger ausbleibender Schneefrequenz finden wir durch kurze Hikes (bis zu 30 Minuten) unverspurte Runs. Ihr Pro-Guide ist während Ihres Aufenthaltes in allen Belangen für Sie da. Er kümmert sich z.B. wenn Sie an Ihrer Skitechnik arbeiten wollen, Tipps für Apres Ski oder ein gutes Restaurant benötigen, eine Hilfestellung beim Einkaufen im Supermarkt wünschen, oder sprachliche Barrieren zu überwinden sind.

Ralle Powder

Ein Rundum-Sorglos-Paket für den Powder Einsteiger!


Voraussetzung:


Sicheres und zügiges Fahren auf der Piste auch im steileren Gelände, erste Erfahrungen im Gelände sind von Vorteil, aber nicht Voraussetzung gute Grundkondition für Powder- und wechselhafte Schneearten und für kürzere Hikes ordentlicher Gesundheitszustand (in den hohen Bergregionen der Rocky Mountains sollten keine größere Herz- und Kreislaufbeschwerden bestehen).
 

Eigenschaften der Guides:     

Skilehrer mit Erfahrung in der Ski- und Bergführung oder ausgebildete Ski- und Bergführer, sehr gute Ortskenntnisse, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein.


Gruppengröße:

durchschnittlich 7 Teilnehmer, max. 10 Personen

 Faceshot src=http://www.wingert.de/_cms/images/stories/gruppenreisen/pic_faceshot_b.jpg