Facebook MySpace Twitter Google Bookmarks RSS Feed 
Colorado

 Colorado src=http://www.wingert.de/_cms/images/stories/individual/banner_colorado.jpg

Colorado - ein Paradies für Ski-Fahrer und Sportler

Pulverschnee, Champagne Powder genannt, geben Colorado seinen Weltruf in Sachen Ski. Vail und Aspen steuern die Namen bei.

"Ich denkeColorado Flagge, dass wir hier in einer der vielfältigsten und spektakulärsten Landschaften der USA leben" - Bill Owen, Governeur von Colorado. Wenn in Colorado Schnee fällt, dann verwandeln sich die Rocky Mountains in ein Paradies für Wintersportler. Champagne Powder, Sonnenschein und abwechslungsreiche Skigebiete haben Colorado zu einem Weltklasse-Reiseziel gemacht. Verglichen mit Ski-Resorts in Österreich, der Schweiz oder in Deutschland mag mancher die lange Geschichte des Ski-Ortes vermissen - was aber vielleicht wichtiger ist, ist die Schneemenge und Qualität und in dieser Beziehung kann man 'fast' Garantien in Colorado haben. Alle 26 Resorts bieten beste Schneeverhältnisse, moderne Liftanlagen und zahllose Abfahrten, die Wintersportlern aller Leistungsstufen gerecht werden. 2.090 Pisten, 312 Liftanlagen und 40 Funparks laden zum Schwingen, Carven, Wedeln und auch Springen ein. Rund 300 Sonnentage und durchschnittlich mehr als sieben Meter Neuschnee pro Jahr locken zahlreiche Wintersportler aus dem In- und Ausland.

Im Westen des Staates findet sich der Gebirgszug der Rocky Mountains und im Osten weitestgehend Prairie. Colorado ist ein klassischer Cowboy Staat gewesen und läutet geogarfisch den Südwesten der USA ein. Die Landschaft im Sommer sowie Winter machen den Staat zum reinen Outdoor Staat. Off-Road Freunde, Pferde und Ranch Liebhaber, Kletterer und Skifahrer, Mountain Biker, Wanderer und Wildwasserfahrer und, und und, ... wer sich damit identifizieren kann, ist hier richtig.
Auto- und Motoradfahrer werden die Panoramastrassen des Staates zu schätzen wissen. Der Weg auf den Mt. Evans ist atemberaubend - man befährt die höchste befahrbare, geteerte Strasse Nordamerikas und wird von ca. 4.000 m Höhe einen Blick haben, den man nicht vergisst.

 

Colorado Kompakt:
Hauptstadt:
Denver
Fläche:
269.601 km²
Einwohner:
4.753.377 (2006)
Mitglied seit:
1. August 1876
Zeitzone:
UTC -7
Höchster Punkt:
4.402 m (Mount Elbert)
Durchschn. Höhe:
2.073 m
Tiefster Punkt:
1.021 m (Atikaree River)
Map Colorado

 

Quelle: Wikipedia

Colorado - ein Paradies für Naturfreunde, Ski-Fahrer, Off-Road Begeisterte und Sportler
Colorado wurde 1876, also 100 Jahre nach der Unabhängigkeit, Mitglied der Union, deswegen Centennial (Hunderjährig).
Pulverschnee, Champagne Powder in Fachkreisen, geben Colorado seinen Weltruf in Sachen Ski. Vail und Aspen steuern die Namen bei.
Im Westen des Staates findet sich der Gebirgszug der Rocky Mountains und im Osten weitestgehend Prairie. Colorado ist ein klassischer Cowboy Staat gewesen und läutet geogrfisch den Südwesten der USA ein. Die Landschaft im Sommer sowie Winter machen den Staat zum reinen Outdoor Staat.
Off-Road Freunde, Pferde und Ranch Liebhaber, Kletterer und Skifahrer, Mountain Biker, Wanderer und Wildwasserfahrer und, und und, ... wer sich damit identifizieren kann, ist hier richtig.
Auto- und Motoradfahrer werden die Panoramastrassen des Staates zu schätzen wissen. Der Weg auf den Mt. Evans ist atemberaubend - man befährt die höchste befahrbare, geteerte Strasse Nordamerikas und wird von ca. 4.000 m Höhe einen Blick haben, den man nicht vergisst.

 

"Ich denke, dass wir hier in einer der vielfältigsten und spektakulärsten Landschaften der USA leben" - Bill Owen, Governeur von Colorado.
Wenn in Colorado Schnee fällt, dann verwandeln sich die Rocky Mountains in ein Paradies für Wintersportler. Champagne Powder, Sonnenschein und abwechslungsreiche Skigebiete haben Colorado zu einem Weltklasse-Reiseziel gemacht. Verglichen mit Ski-Resorts in Österreich, der Schweiz oder in Deutschland mag mancher die lange Geschichte des Ski-Ortes vermissen - was aber vielleicht wichtiger ist, ist die Schneemenge und Qualität und in dieser Beziehung kann man 'fast' Garantien in Colorado haben.
Alle 26 Resorts bieten beste Schneeverhältnisse, moderne Liftanlagen und zahllose Abfahrten, die Wintersportlern aller Leistungsstufen gerecht werden. 2.090 Pisten, 312 Liftanlagen und 40 Funparks laden zum Schwingen, Carven, Wedeln und auch Springen ein.
Rund 300 Sonnentage und durchschnittlich mehr als sieben Meter Neuschnee pro Jahr locken zahlreiche Wintersportler aus dem In- und Ausland.

 

 

Colorado src=http://www.wingert.de/_cms/images/stories/individual/colorado.jpg