Facebook MySpace Twitter Google Bookmarks RSS Feed 
USA

USA src=http://www.wingert.de/_cms/images/stories/individual/banner_usa.jpg

USA Winter

 Die Vereinigten Staaten von Amerika (engl. United States of America, kurz USA), iUSA Flaggen amtlicher Kurzform Vereinigte Staaten (engl. United States, kurz U.S.), nichtamtlich häufig auch Amerika (engl. America), sind eine Bundesrepublik in Nordamerika, die (seit 1959) 50 Bundesstaaten umfasst. Mit dem Bundesstaat Hawaii und kleineren Außengebieten haben sie auch Anteil an Ozeanien.

Das Land umfasst etwa 40 % der Fläche Nordamerikas und ist der flächenmäßig drittgrößte Staat der Erde (nach Russland und Kanada).

Wappen USADie Vereinigten Staaten gingen aus den dreizehn britischen Kolonien hervor, die sich 1776 vom Mutterland unabhängig erklärten. Durch stete Immigration aus Europa, territoriale Expansion nach Westen und Industrialisierung gewannen die USA im 19. Jahrhundert rasch an weltpolitischem Einfluss. Am Ende des 20. Jahrhunderts waren die Vereinigten Staaten nach dem Sieg über den totalitären Faschismus und dem Zerfall der kommunistischen Sowjetunion die einzige verbliebene Supermacht.

Die Vereinigten Staaten bestehen aus 50 Bundesstaaten, wobei Alaska und Hawaii und die politisch angeschlossenen Außengebiete (beispielsweise Puerto Rico und Guam) außerhalb des Kernlandes (continental U.S.) liegen.

Das Kernland umfasst 48 der 50 Bundesstaaten sowie den District of Columbia (Bundesdistrikt), die innerhalb einer gemeinsamen Grenze liegen (sog. „lower 48“). Es liegt zwischen dem 24. und 49. nördlichen Breitengrad und zwischen dem 68. und 125. westlichen Längengrad und ist in vier Zeitzonen eingeteilt. Im Norden grenzt das Kernland auf einer Länge von rund 6.000 km an Kanada, im Süden an Mexiko und den Golf von Mexiko.

Im Jahr 1959 wurden auch die pazifische Inselgruppe Hawaii sowie das nordwestlich gelegene Alaska, das über die 100 km breite Beringstraße an Russland grenzt, als Bundesstaaten Teil der Vereinigten Staaten. Im Osten liegt der Atlantische Ozean und im Westen der Pazifische Ozean. Die Nord-Süd-Ausdehnung beträgt etwa 2500 km. Zwischen Atlantik und Pazifik liegen rund 4500 km.

USA kompakt
Amtssprache: keine Sprache als Amtssprache benannt,
de facto Englisch
Hauptstadt: Washington D.C.
Staatsform: Präsidiale Bundesrepublik
Staatsoberhaupt und Regierungschef:
Barack Obama
Fläche:
9.826.630 km²
Einwohnerzahl:
300.888.812 (01.01.2007)
Bevölkerungsdichte:
31 Einwohner pro km²
Währung:
1 US-Dollar (USD, $) = 100 Cent (¢)
Nationalhymne:
The Star-Spangled Banner
Zeitzone:
UTC-5 bis UTC-10
KFZ-Kennzeichen: USA
Internet-TLD:
.us, .gov, .mil, .edu
Telefonvorwahl: +1
Einreisebestimmungen: www.auswaertiges-amt.de

Quelle: Wikipedia

USA Mail